Über mich

Silvia Wetzel


Geboren im Jahre 1958 bin ich nunmehr seit ca. 45 Jahren Tänzerin, und das mit großer Leidenschaft. Die oftmals von uns Frauen erlebten, traumatischen Tanzschulerfahrungen blieben auch mir nicht erspart. Die Freude am Tanzen ließ mich durchhalten und schließlich zu einer Turniertänzerin werden. Hier blieb der Erfolg nicht aus, und so tanzte ich mich, unter dem Verschleiß von drei Tanzpartnern, in die höchste Klasse des Turniertanzsportes. Obwohl ich durch das Tanzen viel in der Welt herumgereist bin, habe ich von einigen Städten lediglich das Tanzparkett in Erinnerung. Die größten Erfolge konnte ich als Formationstänzerin in Bremerhaven feiern. Hier entwickelte sich auch meine große Leidenschaft zum Formationstanz.

Nach Beendigung meiner aktiven Laufbahn habe ich mich dann als Wertungsrichterin ausbilden lassen, und konnte fortan das Tanzen bewerten, was ich selbst jahrelang unter großem Trainingsaufwand betrieben habe. Der Tanzsport hatte bis dato mein Leben bewegt, so dass ich mich entschloss nunmehr auch als Tanzlehrerin arbeiten zu wollen. Nach Beendigung dieser Ausbildung begann dann auch mein wacheres und frauenbewegteres Leben. 1987 habe ich, als erste Anbieterin in Deutschland, Tanzkurse exklusiv für Frauen angeboten. Die große Lust der Frauen am Tanzen hat mich darin bestätigt, ein professionelles Konzept für Frauen und Tanzen zu entwickeln, mit dem Ergebnis, dass ich 1990 die "frauenTANZschule Bremen" gründete. Mein großes Engagement, das speziell auf Frauen abgestimmte Unterrichtsprogramm und die Organisation von Tanzveranstaltungen sind zwischenzeitlich zu meinem Markenzeichen geworden.